Mesoskin-Therapie

Das Beautygeheimnis der Hollywoodstars

Die Alternative zur Botoxspritze

Mesotherapie oder Elektroporation zählt zu den wirklichen technologischen Fortschritten der letzten Jahre in der Schönheitsbehandlung.
Durch die Anwendungen werden spezifisch hocheffiziente Wirkungen erreicht. Mesoskin bietet einen optimalen Weg, Wirkstoffe nichtinvasiv, schnell, sicher, völlig schmerzfrei und hocheffizient in die Haut einzubringen.

Orangenhaut Die Wirkung der spezifischen Stoffe entsteht direkt im Hautgewebe. Mesoskin ist etwa vergleichbar mit Nadelinfusionen, die Substrate verteilen sich jedoch von außen in das Hautgewebe. Mesoskin reaktiviert das Hautgewebe durch einzigartige Mikrostimulationen und bereitet es auf die Aufnahme von Wirkstoffen vor. Es entsteht eine multiplizierte Wirkung.
Mesoskin überträgt speziell geformte Spannungsimpulse direkt auf das Hautgewebe und die Zellen. Die Impulse wirken hierbei auf die Zellmembranen und insbesondere auf die Lipidräume zwischen den Zellen. Es entstehen molekulare Veränderungen der Mikroporen, die Durchlässigkeit der Haut wird kurzzeitig drastisch erhöht. Die Aufnahme und Wirkung von spezifischen Stoffen wird um ein Vielfaches erhöht und intensiviert.
MesotherapieSofort nach der Einschleusung schließen sich die sehr kurzlebigen Mikrokanäle und Poren auf natürliche Weise. Die Haut ist optimal stimuliert und versorgt.


Achtung!

Mesoskin ist nicht vergleichbar mit so genannten Mesogeräten von Galvanic/Iontophorese oder Ultraschall. Diese Geräte arbeiten nur mit Strom oder Schwingungen und haben im Vergleich eine schwächere Wirkung.

Mesoskin wirkt dauerhafter und intensiver!

Gesicht, Hals und Dekolleté

eine Behandlung 89,00 €
Als Kur (5 Behandlungen) 420,00 €